Kategorie Object
(
    [kKategorie] => 111
    [kOberKategorie] => 221
    [nSort] => 0
    [cName] => Holland & Holland
    [cSeo] => Edles-von-Holland-und-Holland_1
    [cBeschreibung] => 

Holland & Holland ist ein exklusiver britischer Waffenhersteller und Bekleidungshändler im oberen Preis-Segment mit Sitz in London. Unter Jägern und Sportschützen weltweit berühmt ist er für seine exquisiten, aber auch teuren handgefertigte Sportgewehre und Schrotflinten. Für besonders aufwändig gefertigte Holland & Holland-Waffen mit Gravuren sind im Einzelfall auch schon mal umgerechnet mehr als 100.000 Euro gezahlt worden...

Firmengründer Harris Holland wurde 1806 in London geboren. Er verdiente seinen Lebensunterhalt anfangs als Tabakgroßhändler und war in seiner Freizeit ein begeisterter Flintenschütze sowie Jagdpächter eines Grouse-Moores in Yorkshire. Da er keine eigenen Kinder hatte, nahm er 1861 seinen Neffen Henry Holland als Lehrling auf. Später wurde dieser Neffe der Geschäftspartner von Harris und infolgedessen 1876 der Name in Holland & Holland geändert.

Nicht genau bekannt ist, wann die Produktion eigener Jagdwaffen einsetzte. Angenommen wird, dass es in den 1850er Jahren geschah. Denn 1883 nahmen Holland & Holland bereits mit eigenen Waffen an einem von der Zeitschrift The Field organisierten Contest teil und gewannen alle Gewehrkategorien. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte das Unternehmen eigene Waffen aus den berühmten Sammlungen indischer Fürsten und Maharadschas zurück, wodurch der Markt für gebrauchte Holland & Holland-Stücke entstand.

1989 wurden alle verbleibenden Anteile an H & H von der französischen Luxusgruppe Chanel gekauft und das Unternehmen umfassend modernisiert. In den 1990er Jahren startete Holland & Holland ein umfangreiches Expansionsprogramm und verfügt seitdem auch über Verkaufsräume in Dallas und Moskau. Der Flagship-Store des Unternehmens befindet sich aber nach wie vor in der Bruton Street in London.

So traditionsreich wie die Firmengeschichte von Holland & Holland ist, so modern, sozial und ökologisch ist die Firmen-Philosophie. Nachhaltig, ökologisch und mit sozialem Verantwortungsbewusstsein – dieser Geschäfts-Konsens von Holland & Holland wird auch gegenüber Drittanbietern vermittelt und durchgesetzt – beispielsweise bei den Rohstofflieferanten von Baumwolle, Wolle, Kaschmir, Daunen und Federn, Leder und Pelzen. Holland & Holland hat Vertragsklauseln eingeführt, nach denen alle Lieferanten sämtliche geltenden Gesetze einhalten müssen, einschließlich der Gesetze zu Zwangs- und Pflichtarbeit sowie zur Einhaltung aller relevanten Gesundheits- und Sicherheitsgesetze. Daneben engagiert sich Holland & Holland in einer Reihe wohltätiger und sozialer Projekte.

[cURL] => Edles-von-Holland-und-Holland_1 [cURLFull] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/Edles-von-Holland-und-Holland_1 [cKategoriePfad] => Alle Marken > Holland & Holland [cKategoriePfad_arr] => Array ( [0] => Alle Marken [1] => Holland & Holland ) [cBildURL] => gfx/keinBild.gif [cBild] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/gfx/keinBild.gif [nBildVorhanden] => 0 [KategorieAttribute] => Array ( [meta_keywords] => Holland & Holland, Holland und Holland, Holland&Holland, Nobelkleidung, Edelmarke, englische Kleidung, Tweedkleidung, Tweed, Herrenausstatter, Herrenmode, Londiner Mode, Nobelmode, Edelmode [meta_title] => Edelmarken bei uns: Holland & Holland / Gut Grambow Fieldsports [meta_description] => Wir führen ausgesuchte Kleidung und Accessoires des exklusiven britischen Anbieters Holland & Holland, einem exklusiver britischer Waffenhersteller und Bekleidungshändler im oberen Preis-Segment mit Sitz in London. ) [categoryFunctionAttributes] => Array ( [meta_keywords] => Holland & Holland, Holland und Holland, Holland&Holland, Nobelkleidung, Edelmarke, englische Kleidung, Tweedkleidung, Tweed, Herrenausstatter, Herrenmode, Londiner Mode, Nobelmode, Edelmode [meta_title] => Edelmarken bei uns: Holland & Holland / Gut Grambow Fieldsports [meta_description] => Wir führen ausgesuchte Kleidung und Accessoires des exklusiven britischen Anbieters Holland & Holland, einem exklusiver britischer Waffenhersteller und Bekleidungshändler im oberen Preis-Segment mit Sitz in London. ) [categoryAttributes] => Array ( ) [bUnterKategorien] => 1 [cMetaKeywords] => Holland & Holland, Holland und Holland, Holland&Holland, Nobelkleidung, Edelmarke, englische Kleidung, Tweedkleidung, Tweed, Herrenausstatter, Herrenmode, Londiner Mode, Nobelmode, Edelmode [cMetaDescription] => Wir führen ausgesuchte Kleidung und Accessoires des exklusiven britischen Anbieters Holland & Holland, einem exklusiver britischer Waffenhersteller und Bekleidungshändler im oberen Preis-Segment mit Sitz in London. [cTitleTag] => Edelmarken bei uns: Holland & Holland / Gut Grambow Fieldsports [kSprache] => 1 [cKurzbezeichnung] => Holland & Holland [dLetzteAktualisierung] => 2020-08-19 [cPfad] => [cType] => ) 1
1111

Holland & Holland

Holland & Holland ist ein exklusiver britischer Waffenhersteller und Bekleidungshändler im oberen Preis-Segment mit Sitz in London. Unter Jägern und Sportschützen weltweit berühmt ist er für seine exquisiten, aber auch teuren handgefertigte Sportgewehre und Schrotflinten. Für besonders aufwändig gefertigte Holland & Holland-Waffen mit Gravuren sind im Einzelfall auch schon mal umgerechnet mehr als 100.000 Euro gezahlt worden...

Firmengründer Harris Holland wurde 1806 in London geboren. Er verdiente seinen Lebensunterhalt anfangs als Tabakgroßhändler und war in seiner Freizeit ein begeisterter Flintenschütze sowie Jagdpächter eines Grouse-Moores in Yorkshire. Da er keine eigenen Kinder hatte, nahm er 1861 seinen Neffen Henry Holland als Lehrling auf. Später wurde dieser Neffe der Geschäftspartner von Harris und infolgedessen 1876 der Name in Holland & Holland geändert.

Nicht genau bekannt ist, wann die Produktion eigener Jagdwaffen einsetzte. Angenommen wird, dass es in den 1850er Jahren geschah. Denn 1883 nahmen Holland & Holland bereits mit eigenen Waffen an einem von der Zeitschrift The Field organisierten Contest teil und gewannen alle Gewehrkategorien. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte das Unternehmen eigene Waffen aus den berühmten Sammlungen indischer Fürsten und Maharadschas zurück, wodurch der Markt für gebrauchte Holland & Holland-Stücke entstand.

1989 wurden alle verbleibenden Anteile an H & H von der französischen Luxusgruppe Chanel gekauft und das Unternehmen umfassend modernisiert. In den 1990er Jahren startete Holland & Holland ein umfangreiches Expansionsprogramm und verfügt seitdem auch über Verkaufsräume in Dallas und Moskau. Der Flagship-Store des Unternehmens befindet sich aber nach wie vor in der Bruton Street in London.

So traditionsreich wie die Firmengeschichte von Holland & Holland ist, so modern, sozial und ökologisch ist die Firmen-Philosophie. Nachhaltig, ökologisch und mit sozialem Verantwortungsbewusstsein – dieser Geschäfts-Konsens von Holland & Holland wird auch gegenüber Drittanbietern vermittelt und durchgesetzt – beispielsweise bei den Rohstofflieferanten von Baumwolle, Wolle, Kaschmir, Daunen und Federn, Leder und Pelzen. Holland & Holland hat Vertragsklauseln eingeführt, nach denen alle Lieferanten sämtliche geltenden Gesetze einhalten müssen, einschließlich der Gesetze zu Zwangs- und Pflichtarbeit sowie zur Einhaltung aller relevanten Gesundheits- und Sicherheitsgesetze. Daneben engagiert sich Holland & Holland in einer Reihe wohltätiger und sozialer Projekte.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14