Kategorie Object
(
    [kKategorie] => 280
    [kOberKategorie] => 221
    [nSort] => 0
    [cName] => Mjoelner Hunting
    [cSeo] => Mjoelner-Hunting
    [cBeschreibung] => 
    [cURL] => Mjoelner-Hunting
    [cURLFull] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/Mjoelner-Hunting
    [cKategoriePfad] => Alle Marken > Mjoelner Hunting
    [cKategoriePfad_arr] => Array
        (
            [0] => Alle Marken
            [1] => Mjoelner Hunting
        )

    [cBildURL] => gfx/keinBild.gif
    [cBild] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/gfx/keinBild.gif
    [nBildVorhanden] => 0
    [KategorieAttribute] => Array
        (
        )

    [categoryFunctionAttributes] => Array
        (
        )

    [categoryAttributes] => Array
        (
        )

    [bUnterKategorien] => 0
    [cMetaKeywords] => 
    [cMetaDescription] => 
    [cTitleTag] => 
    [kSprache] => 1
    [cKurzbezeichnung] => Mjoelner Hunting
    [dLetzteAktualisierung] => 2020-08-19
    [cPfad] => 
    [cType] => 
)
1
1
Zielstock, Schießstock Carbon Modell "Fenris II", Farbe schwarz

Artikelnummer: 5309

Der Fenris II von Mjoelner Hunting aus leichter, superstabiler Kohlefaser ist einer der ausgereiftesten Pirsch- und Zielstöcke bzw. Schießstöcke am Markt! Dank Fixierung der Waffe auf dem Stock und Halteseil mit Fußschlaufe kann man die Waffe im Voranschlag auf dieser Zielhilfe sogar ablegen und hat dann die Hände frei für Fernglas oder Wärmebild-Gerät.

Kategorie: Mjoelner Hunting


289,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Der Fenris Four Leg Shooting Stick II von Mjoelner Hunting ist der momentan technisch vielleicht ausgereifteste Pirschstock und Zielstock bzw. Schießstock am Markt! Es handelt sich um eine verbesserte Version des Vorgänger-Modells Fenris I - aber im Gegensatz dazu zum Vorläufer ist der Fenris II aus superleichter Hightech-Kohlefaser gefertigt.

Nahezu ein Alleinstellungsmerkmal aller Fenris-Zielstöcke: Dank Fixierung der Waffe auf dem Schießstock mit Gummistrapsen und dank Halteseil mit Fußschlaufe als zweitem Feature kann man die Waffe im Voranschlag auf dieser Zielhilfe ablegen und hat dann die Hände frei fürs Fernglas! Das leisten so nur die allerwenigsten handelsüblichen Zielstöcke.

Auch sonst glänzt dieser innovative Zielstock mit vielen durchdachten Features, die nicht nur Liebe zum Detail demonstrieren, sondern insbesondere auch von in der Praxis gewachsener Sachkenntnis zeugen. Gegen die unangenehme Kälte frostiger Winternächte wurden beispielsweise gummierte Griffstücke angebracht. Das macht das Mitführen in kalten Herbst- und Winternächte deutlich angenehmer.

Und gegen das ständige Verrutschen der Waffe beim Umstellen, wenn man beispielsweise anvisiertem Wild in Bewegung folgen will, lässt sich die Waffe mit dem Pirschstock durch Gummistrapse verbinden. Setzt man die Waffe um, bleibt nun der Pirschstock mit der Waffe verbunden und wird so ebenfalls umgesetzt. 

Last, but not least: Für unterschiedliche Sitzhöhen bzw. für unebenen Untergrund lässt sich der Sitzstock unterschiedlich weit grätschen und bietet so unter allen Umständen sicheren Halt und sichere Auflage. 

Tipp:
Dieser Pirschstock eignet durch die doppelte Auflage bei geübten Schützen auch für weite Schüsse. Bei einem Test wurden treffsichere Schüsse bis auf 300 Meter über diesen Zielstock abgegeben.


Der Fenris II-Schießstock im Kurzüberblick:

Material: Kohlefaser
Transportlänge (zerlegt): ca. 85 cm
Arbeitslänge (einsatzfertig montiert): 1,57 bis max. 1,80 m
Ausstattung:
1. Silikongriffe auf dem Carbon-Gestänge
2. Gummistrapse zum Fixieren der Waffe auf den Ablagen
3. Justierbares Halteseil inkl. Längenverstellklemme mit gummierter Fußschlaufe
4. Silikonverkleidete Waffenauflagen aus Plastik
5. Fußabschlüsse mit Gummikappen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.