Wärmebildgerät/Vorsatzgerät Core FXQ55 BW Pulsar

Artikelnummer: 4480

Topaktuelles Wärmebild-Gerät für die Wildbeobachtung bei Nacht aus der bekannten Pulsar-Familie: Das Core FXQ55 BW brilliert mit schwarz-weißer Bilddarstellung und neben der Benutzung als Handgerät auch mit der Möglichkeit, es auf Ferngläser, Spektive und ähnliches zu montieren.

Kategorie: Wärmebildgeräte


3.536,32

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Das neue Pulsar Core FXQ55 ? Modell 2019 mit Schwarz-Weiß Bildschirm ist ein multifunktionales Wärmebildgerät. Ob als Handgerät oder auf ein optisches Gerät adaptiert- dieses Modell  ist ein "All in One"-Gerät. Es lässt sich dank Pulsar 5x Okular als Handgerät bei der visuellen Wildbeobachtung aus der Hand heraus benutzen, aber dank Bajonettverschluss auch auf ein Spektiv, Fernglas, Fotoobjektiv oder ähnliches montieren. (Eventuell ist dafür allerdings ein zusätzlicher Adapter nötig.)

Dank Schwarz-Weiß-Bildschirm ist ein entspannteres Beobachten gegeben und der Einsatz am Tag ebenso wie in der Nacht möglich. Bei Nachtbeobachtungen sind keine zusätzliche Lichtquellen nötig.

Das Gerät besitzt drei Kalibrierungsmöglichkeiten : automatisch (A), halbautomatisch (H) und manuell (M). Die automatische Kalibrierung erfolgt automatisch ohne Beteiligung des Nutzers. Im halbautomatischen Modus bestimmt der Nutzer aufgrund der Abbildungsqualität selbst, ob der Sensor kalibriert werden soll und betätigt dann die Taste Cal dazu von Hand. Im manuellen Modus schließt der Nutzer den Objektivschutzdeckel und aktiviert die Taste Cal. Der Modus M ist für einen maximal geräuschlosen Betrieb empfehlenswert.

Das Gerät bietet drei Darstellungsoptionen: Felsen (erhöhte Kontraste für wärmekontrastreiche Umgebungen), Wald (wenig Kontrast für thermisch kontrastarme Umgebungen), Identifizierung (verbesserte Abbildung von kleineren Details in erwärmten Beobachtungsobjekten). Jeder Modus optimiert die Abbildung den Umgebungsbedingungen entsprechend.

Der Wasserschutz-Standard IPX7 (IEC 60529) garantiert, dass das Gerät extrem harten Wetterbedingungen widersteht, einschl. 1 Meter tiefes Untertauchen in offenem Wasser.

Dank des frostresistenten AmoLED-Bildschirms funktioniert das Gerät in einem Temperaturbereich von -25° bis +50° Celsius. Über eine externe Stromversorgung  (Powerbank, Zusatz-Akku) kann der Langzeitbetrieb des Core-Gerätes über die Betriebsdauer der serienmäßig zu verbauenden CR123A-Batterien hinaus gewährleistet werden. Dies ist unter Umständen nützlich, wenn in sehr kalten Nächten die Standardleistung der Normalbatterien kältebedingt herabgesetzt ist.


Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass in der Bundesrepublik Deutschland der Einsatz in Verbindung mit einem Zielfernrohr verboten ist! Beachten Sie darüberhinaus außerdem bitte die Gesetzeslage in Ihrem Bundesland.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.