Mini-Taschenlampe "Prime C1 XP-L Warm"

Artikelnummer: 4883

Die "Prime C1" Mini-Taschenlampe von Armytek ist der Kraft-Zwerg unter den kleinen Taschenlampen und hat Platz in jeder Hosentasche: Nicht länger als ein Zigarillo, aber Power-Licht für mehr als zwei Stunden! Sie gilt für manchen Insider daher nicht ohne Grund als die zur Zeit vielleicht beste Taschenlampe unter den Minis!

Kategorie: Jagdbedarf


59,90 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Die Armytek Prime C1 ist eine echte Premium-Taschenlampe. Diese LED-Taschenlampe ist nur so lang wie ein Zigarillo, wasserdicht bis 10 m Wassertiefe, verkraftet Stürze bis aus 10 Metern Höhe ohne Schaden und liefert über 2 Stunden Licht. Das alles qualifiziert sie zu einer echten Spitzen-Taschenlampe und vielleicht sogar zur besten (engl. "prime") Taschenlampe ihrer Klasse. Dabei wird dieser kleine Kraft-Zwerg wahlweise nur mit einer einzigen CR123A-Batterie oder einem wiederaufladbaren 16340 / 18350 Li-Ionen-Akku mit Energie versorgt!

Das physikalische Prinzip der Grenzreflektion (engl. TIR) nutzend, konnten die Armytek-Ingenieure die Baugröße des Lampenkopfes hier auf ein Minimum reduzieren und trotzdem eine maximale Leucht-Reichweite von 111 Metern realisieren! Diese Maximal-Leuchtweite wird im Hotspot-Modus von 20°-Lichtkegel-Öffnung und bei dunstfreier, klarer Luft erreicht, während alternativ wählbare Betriebsarten das Sichtfeld auf bis zu 80 Winkelgraden homogen ausleuchten, dies jedoch mit naturgemäß geringerer Reichweite.

Über den Seitenschalter der Prime C1 werden die unterschiedlichen Betriebsarten aktiviert bzw. gesteuert. Das Bedienkonzept ist in drei Ebenen geteilt und ermöglicht einen schnellen Zugriff auf jede der 6 Helligkeitsstufen. Gleichzeitig liegt die kleine Lampe dank der dem Seitenschalter gegenüberliegende Profileinkerbung auch mit nassen Händen oder mit Handschuhen sicher in der Hand.

Die Lichtfarbe der Leuchtdiode ist bei dieser Version der Prime C1 ein neutrales Warmweiß mit 4000 k, was in etwa der Lichtfarbe einer herkömmlichen Glühlampe entspricht und natürlichem Tageslicht recht nahe kommt. Das hat den großen Vorteil, dass dieses Licht eine bessere Sicht bei Nebel und Nieselregen gewährleistet als die sonst üblichen, grellen und farbverfälschenden Kaltlicht-Leuchtdioden. Für Jäger besonders wichtig ist jedoch die natürliche Farb-Wiedergabe: Das erleichtert bei einer nächtliche Kontrolle eines unklaren Anschusses das Erkennen von Pirschzeichen nämlich enorm!

Technische Daten der Cree XP-L LED
Leuchtmodi:
- 1 Maximalmodus (400 lm, 35 min)
- 3 Helligkeitsstufen (210lm/2h, 70lm/9h, 10lm/40h)
- 2 Glühwürmchen-Modi (1,7lm/300h / 0,15lm/130 Tage!)

Energieversorgung:
- 1x CR123A Batterie
oder
- 1x 16340 Li-Ion Akku (wiederaufladbar)
oder
- 1x 18350 Li-Ion Akku (wiederaufladbar)
Anmerkung dazu:
Ausgeliefert wird die Prime C1 mit einem wiederaufladbaren 18350 Li-Ion Akku, der bei 900 mAh 3,7 Volt Spannung liefert. Außerdem im Lieferumfang inbegriffen ist ein USB-Ladegerät mit Leuchtdioden-Ladekontrolle, das über einen starken Magnet-Kontakt den Kontakt zur Lampe für den Ladevorgang herstellt.

Top-Tipp:
Der Magnet-Kontakt am Hinter-Ende der Prime C1, der eigentlich zum Laden des Akkus mit dem Magnet-USB-Adapter installiert wurde, eignet sich hervorragend dazu, die Lampe an magnetischen Oberflächen anzudocken. Auf diese Weise lässt sie sich beispielsweise an der geöffneten Kofferraumklappe des Autos festclippen, um beispielsweise beim nächtlichen Bergen und Verladen eines Stückes Schwarzwild die Szenerie perfekt auszuleuchten.

Lieferumfang
1 Armytek Prime C1 Taschenlampe (warmes Licht)
1 USB-Ladekabel mit Leuchtdioden-Ladekontrolle
1 Edelstahlclip
1 Nylon-Gürteltasche
2 Ersatz-Dichtungsringe

10 Jahre Garantie auf die wichtigsten Baugruppen!

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.