Kategorie Object
(
    [kKategorie] => 126
    [kOberKategorie] => 6
    [nSort] => 0
    [cName] => Jagdbedarf
    [cSeo] => Jagdbedarf
    [cBeschreibung] => 
    [cURL] => Jagdbedarf
    [cURLFull] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/Jagdbedarf
    [cKategoriePfad] => Ausrüstung  > Jagdbedarf
    [cKategoriePfad_arr] => Array
        (
            [0] => Ausrüstung 
            [1] => Jagdbedarf
        )

    [cBildURL] => gfx/keinBild.gif
    [cBild] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/gfx/keinBild.gif
    [nBildVorhanden] => 0
    [KategorieAttribute] => Array
        (
        )

    [categoryFunctionAttributes] => Array
        (
        )

    [categoryAttributes] => Array
        (
        )

    [bUnterKategorien] => 0
    [cMetaKeywords] => 
    [cMetaDescription] => 
    [cTitleTag] => 
    [kSprache] => 1
    [cKurzbezeichnung] => Jagdbedarf
    [dLetzteAktualisierung] => 2020-03-27
    [cPfad] => 
    [cType] => 
)
1
1
Loden-Schutzhülle für Fernglas mit Tragegeschirr

Artikelnummer: 4418

Mit Sicherheit eine der genialsten Schutzhüllen für Ferngläser am Markt - kombiniert mit einem die Genickwirbel schonenden, bequemen Tragestell und einem Magnet-Schnellverschluss, mit dem das Fernglas bei Bedarf blitzschnell zur Hand und einsetzfähig ist.

Kategorie: Jagdbedarf


77,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Diese Schutzhülle fürs Fern- bzw. Pirschglas ist mit Sicherheit eine der am besten für die Jagdpraxis und fürs Birdwatching adaptierten Fernglasschutzhüllen überhaupt. Jedes einzelne Detail ist durchdacht, und in der Summe aller Features und Eigenschaften ist das Fernglas dadurch

a.) gut geschützt gegen Witterungseinflüsse, vor allem Regen und Schnee
b. ) gut geschützt gegen Absturz, Stoß oder Schlag
c. ) bei Bedarf blitzschnell und lautlos zur Hand und auch sofort einsatzbereit
d. ) baumelt nicht hinderlich beim Pirschen oder beim Aufstieg im Berg freihängend vor dem Bauch herum

Erreicht wird der perfekte, körpernahe Tragekomfort unter anderem mit einem durchdachten Tragegestell, das aus Netzgewebe-Schultergurten und aus gummierten Hüftgurten besteht, welche jeweils mit Schnallen gespannt und so an jeglichen Körperumfang angepasst werden können. Das Gestell wird ähnlich wie ein Rucksack ergonomisch günstig über die Schultern getragen, so dass die Nackenwirbel entlastet werden und es selbst bei schweren Ferngläsern nicht zu den gefürchteten Nackenschmerzen und zu Verspannungskopfschmerz kommen kann.  

Die eigentliche Fernglashülle ist als halboffener Shelter ausgeführt, der aus braunem Loden genäht und mit einem innenliegenden Blech schützend verstärkt wurde. Damit das Fernglas in Sekundenschnelle zur Hand ist, hängt die Optik an einem starken, separaten Gummizug mit zwei Karabinern wie angegossen in diesem metallverstärkten Loden-Shelter und ist bei Bedarf  mit einem einzigen Handgriff sofort verfügbar. So sitzt das Fernglas einerseits wie angegossen vor dem Körper und ist dadurch bei keiner Outdooraktivität hinderlich, aber andererseits ist es bei Bedarf mit einem einzigen Zugriff in Sekundenschnelle einsatzbereit vor den Augen. Damit dazu nicht unnötigerweise an einem sich minunter verklemmenden Reißverschluss herumgetüddelt werden muss, ist die Lodenhülle mit drei kräftigen Magnet-Dots verschließbar, die ohne Risiko fürs Material einfach "lautlos aufgerissen" werden können.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.