Kategorie Object
(
    [kKategorie] => 221
    [kOberKategorie] => 0
    [nSort] => 0
    [cName] => Alle Marken
    [cSeo] => unsere-Marken-
    [cBeschreibung] => 

Wer einmal ...
... eine teure Auslandsjagd auf Afrikas Big Five abbrechen musste, weil der "geile Billigschuh" die Ferse aufscheuerte und in tropischer Umgebung weitab vom nächsten Krankenhaus eine lebensgefährliche Sepsis drohte, weiß spätestens dann aus eigenem Erleben, dass Geiz nicht billig ist, sondern gesundheitsgefährdend sein kann..

Wer einmal...
... die Traumtour seines Lebens
im skandinavischen Fjäll abbrechen und sich mit dem Hubschrauber ausfliegen lassen musste, weil der Billigschuh im schwierigen Gelände den Fuß nicht ausreichend stützte, und die überdehnten Bänder des verrenkten Fußes im rauhen Arctic Outback zu einer lebensgefährlichen Notsituation wurden, der weiß, dass es teuer wird, billig eingekauft zu haben.

Wer einmal...
... auf einer Drückjagd
bei eisigem Novemberregen seinen Lebenskeiler verpasst hat, weil er frierend, duchnässt und kältestarr gedanklich schon beim wärmenden Feuer des Schüsseltreibens war anstatt auf das Geläut der hart arbeitenden Hunde zu achten, der weiß auch, dass es Momente im Jäger-Leben gibt, die sich mit keinem Geld der Welt zurückkaufen lassen, wenn man sie einmal wegen schlechter Ausrüstung verpasst hat.

Last, but not least:
Wie wichtig die perfekte Ausrüstung ist, wenn angesichts wehrhaften, angeschweißten Wildes in Sekundenbruchteilen Entschlüsse gefasst und blitzschnell ohne Fehler ausgeführt werden müssen, kann Ihnen auch jeder aktive Nachsuchen- und Hundeführer bestätigen. Diese Spezialisten setzen bei ihrer harten Arbeit praktisch tagtäglich ihre eigene Gesundheit und die ihrer vierläufigen Jagdgefährten aufs Spiel und machen schon allein deshalb bei ihrer Ausrüstung keine billigen Experimente mehr, weil sie wissen, dass das an der falschen Stelle gesparte Geld im worst case Gesundheit oder mehr gefährdet.

Also reden wir endlich Klartext!
Die Zeit der abgedroschenen Phrasen von "Geiz ist geil" und "Es geht auch billig" ist vorbei!
Dafür sind die Momente, wo es ohne Netz und doppelten Boden ums Ganze geht, im Bereich der Jagd und bei anderen Outdoor-Aktivitäten viel zu hart. Und das Leben selbst ist zu kurz, um es mit verpassten Chancen und gescheiterten Abenteuern zu füllen, nur weil man am falschen Ende "gespart" hat. Deswegen findet Ihr hier eine Übersicht über unsere wichtigsten Marken und vorrätigen Produkte nebst einer Vita, die erklärt, warum wir uns für genau für diese Produkt-Portfolios entschieden haben, auch wenn sie nicht immer "die billigsten" sind - nämlich für Euch, und nicht für uns! Und keine Sorge: Preiswert können wir auch! Aber "billig" überlassen wir jenen, die noch nicht verstanden haben, dass drei Cent, die am falschen Ende gespart wurden, letzlich richtig teuer werden! Also viel Spaß beim Stöbern in unseren Marken und Produkten!

[cURL] => unsere-Marken- [cURLFull] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/unsere-Marken- [cKategoriePfad] => Alle Marken [cKategoriePfad_arr] => Array ( [0] => Alle Marken ) [cBildURL] => bilder/kategorien/unsere-Marken-.jpg [cBild] => https://www.gutgrambow-fieldsports.de/bilder/kategorien/unsere-Marken-.jpg [nBildVorhanden] => 1 [KategorieAttribute] => Array ( [meta_title] => Unsere Jagd- und Outdoor-Marken / Gut Grambow Fieldsports [meta_description] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint [meta_keywords] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint ) [categoryFunctionAttributes] => Array ( [meta_title] => Unsere Jagd- und Outdoor-Marken / Gut Grambow Fieldsports [meta_description] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint [meta_keywords] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint ) [categoryAttributes] => Array ( ) [bUnterKategorien] => 1 [cMetaKeywords] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint [cMetaDescription] => Rigby, Rey Pavon, Härkila, Percussion, Barbour, Seeland, Blaser, Dubarry, Le Chameau, Pampeano, Niggeloh, Kahles, Swarovski, Liemke, Kahles, AKAH, Leica, Aimpoint [cTitleTag] => Unsere Jagd- und Outdoor-Marken / Gut Grambow Fieldsports [kSprache] => 1 [cKurzbezeichnung] => Alle Marken [dLetzteAktualisierung] => 2020-08-29 [cPfad] => unsere-Marken-.jpg [cType] => ) 1
1
Aufbrechset "Hunterknife-Set", 3 teilig

Artikelnummer: 3671

Ein Griff - alles dabei! Das ultimative HKS Hunterknife-Set aus dem Hause Walther klässt in punkto Funktionalität und Qualität keine Wünsche offen: Zwei Arbeitsmesser mit großer und kleiner Klinge sowie eine Knochensäge sichern alle Arbeiten rund ums hygienisch einwandfreie Aufbrechen und Zerwirken sowohl für starkes Hoch- als auch für geringes Niederwild perfekt ab. Zum Verarbeiten größerer Strecken beispielsweise auf Drückjagden kann das komplette Set mit allen drei Werkzeugen griffbereit direkt am Gürtel getragen werden.

Kategorie: Alle Marken


69,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Das HKS Hunterknife-Set von Walther in Signal-Orange ist das ultimative Waidbesteck für den knallharten Jagdpraktiker. 
Eine Cordura-Scheide in praktischem Signal-Orange hält die zwei Arbeitsmesser und eine Knochensäge sicher und griffbereit am Gürtel parat. Beide Messer und die Knochensäge liegen dank rutschhemmender, ergonomisch perfekt geformter Polymergriffe auch bei nassen oder kalten Fingern gut und sicher in der Hand. Damit keine Tools oder gar das ganze Set auf unübersichtlichem Waldboden verloren gehen, sind die Griffe in gut sichtbarem Signal-Orange ausgeführt.  

1. große Klinge
Das große Messer mit einer Klinge in klassischer Waidblatt- bzw. Skinner-Form eignet sich sowohl zum Aufbrechen als auch zum Zerwirken stärkeren Wildes. Der rutschhemmende Polymergriff und die geriffelte Daumenauflage auf dem Messerrücken geben auch bei kraftvollen Arbeitsschritten sicheren Halt. Die stabile Klinge aus 440er rostfreiem Stahl lässt sich gut nachschärfen und bietet zusätzlich einen ?Cut-Hook?, mit dem sich die Bauchdecke erlegten Wildes aufschärfen lässt, ohne dass das Risiko besteht, unabsichtlich das Gescheide mitzuöffnen.
Material: 440er rostfreier Stahl / Polymergriff
Klingenlänge: 11,5 cm
Gesamtlänge: 23,5 mm
Gewicht: 152 g

2. kleine Klinge
Mit der kleinen Klinge lässt sich geringes Schalenwild ebenso wie Niederwild nach den gleichen hygienischen Qualitätsstandards aufbrechen wie Hochwild mit der großen Klinge.Durch die skalpellähnliche Klingenform eignet es sich außerdem perfekt beim Zerwirken  für feinere Schnittarbeiten an Stellen, wo die große Klinge einfach zu grob ist. Dank der durchdachten, ergonomischen Form und der Abrutsch-Sicherungen an der Klinge lässt sich dieses Messer in der Hand des Jägers in nahezu jeder gewünschten Arbeitshaltung optimal "positionieren".
Material: 440er rostfreier Stahl / Polymergriff
Klingenlänge: 8,5 cm
Gesamtlänge: 19 cm
Gewicht: 53 g

3. Knochensäge
Die kompakte Knochensäge ist die ideale Ergänzung zu den beiden Arbeitsklingen. Überall dort, wo wegen massiver Knochen die Messerklingen an ihre Grenze kommen, ist die Knochensäge in ihrem Element - beispielsweise beim Öffnen der Schloßnaht oder beim Durchtrennen der Rippen im Bereich des Brustbeins. Besonders angenehm: Dank eines ausgeklügelt ergonomischen Griffes mit Fingerloch liegt diese Säge so perfekt in der Hand, dass selbst mit fettigen oder nassen Fingern und auch noch bei einem gewissen Kraftaufwand ein sicherer Halt und sicheres Arbeiten gewährleistet sind. 
Material: 440er rostfreier Stahl / Polymergriff
Klingenlänge: 6,5 cm
Gesamtlänge: 15 cm
Gewicht: 83 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.